Unsere Voruntersuchung

Hallo ihr Lieben,

wie vereinbart, wollten wir euch ja umfänglich auf dem Laufenden halten. Wir waren heute in Simmerath zur Voruntersuchung für die OP kommende Woche (10.7.2019).

Das komplette Personal im St. Brigida Krankenhaus in Simmerath ist sehr sehr nett, freundlich und kompetent. Die Beratung war voll umfänglich und die Untersuchungen verliefen top! Helena wurde Blut abgenommen, es wurde ein Lungen-Funktionstest , EKG und erneute Röntgenaufnahmen gemacht. Anschließend wurden wir umfangreich von den Ärzten und Anästhesisten beraten.

Klar, es kann Komplikationen geben, die kann es immer geben – so haben wir die Ärzte auch darüber informiert, dass Helena nach Ihrer Blinddarm-OP an Kreislaufproblemen und an Unterkühlung bzw. Shivering litt. Diese Angst wurde uns aber sehr schnell genommen, da hier die technischen und medizinischen Systeme sowie die Herangehensweise an eine solche OP im Krankenhaus in Simmerath sehr fortschrittlich und sicher sind.

Bemerkenswert ist die Überwachung aller lebenswichtigen Funktionen sowie der Erklärung der Geräte und Systeme. Verlorenes Blut wird gereinigt und bei Bedarf zurück geführt – auch werden während der Operation durch einen doppelten Tubus die Lungenflügel abwechselnd bzw. nach Bedarf zusammen gefaltet, damit der Arzt und das Team ausreichend Raum für die Arbeit hat. Dabei wird die Versorgung stets überwacht und gegebenen Falls eingegriffen.

Durch Herrn Dr. Trobisch und sein Team wird auch die Methode der dynamischen Skoliose Operation stetig weiter entwickelt und verbessert. So wird zum Beispiel auch während der OP entschieden, ob manche Bereiche ein- oder mehrfach mit Implantaten versehen werden. Dadurch werden die geringen Fälle des nachträglichen Seil-Schadens und erneuter Operationen weiter minimiert.

Unsere Tochter wird nach der OP ca 2 Tage auf der Intensivstation bleiben, da sie eine doppelte Thoraxdrainage bekommt.

Alles in Allem war es ein sehr guter Tag. Uns wurde sehr viel Angst genommen und wir gehen positiv in die kommenden Tage.

Erneut, vielen vielen Dank!
Familie Gericke #TeamHelena

2 Kommentare

  1. Nicole

    Hallo Helena , drücke dir ganz fest die Daumen das bei der op alles gut verläuft. Wünsche dir nur das beste und du wirst es auch rocken. Daumen sind gedrückt. Viel viel viel Glück 🍀 🍀🍀🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.